Header-Bild

Teilnehmerinformationen

ANREISE

Treffpunkt:
Mittwoch, 12.10.2011, 5.20 Uhr
Darmstadt Hauptbahnhof, Treffpunkt über dem Bahnsteig Nr. 6
5.43 Uhr - Fahrt mit dem ICE-Sprinter nach Berlin (ICE 1092)

Ankunft:
Mittwoch, 12.10.2011 9.52 Uhr
Ankunft am Berliner Hauptbahnhof

 

RÜCKREISE

Abfahrt:
Sonntag, 16.10.2011, 13.58 Uhr
Berlin Hauptbahnhof, Gleis ?, ICE 1191
Fahrt mit dem ICE nach Frankfurt am Main / Dort umsteigen in RB 15369
(Umsteigen in Frankfurt von Gleis ? auf Gleis ?, Abfahrt in FFM um 19.06 Uhr)

Ankunft:
Sonntag, 16.10.2011, 19.24 Uhr
Darmstadt Hauptbahnhof, Gleis 10 mit RB 15369 aus Frankfurt

 

UNTERBRINGUNG 12.10 – 16.10.2011

Hotel:
H2 Hotel Berlin Alexanderplatz
Karl-Liebknecht-Straße 32, 10178 Berlin

Ausstattung:
Bettwäsche, Handtücher und Fön sind im Zimmer kostenlos vorhanden!

Frühstück:
Die Übernachtung ist inklusive Frühstück
(Frühstück gibt’s von 6.30 Uhr bis 10.30 Uhr)

Sonstiges:
Es handelt sich beim H2 Hotel Berlin Alexanderplatz um ein in diesem Jahr (!) neu eröffnetes Hotel, das als Low-Budget-Hotel besonders Jugendreisegruppen und preisbewusste Reisende als Zielgruppe anspricht. Die Unterbringung erfolgt im 3- bis 4-Bettzimmer. Die modern eingerichteten Zimmer haben keinen unnötigen Luxus, entsprechen aber Hotelstandard und sind bspw. mit Flatscreen-TV besser als ein Jugendherbergs- oder Jugend-Hostelzimmer ausgestattet. Jedes Zimmer hat ein Bad mit separater Toilette und „Regenwalddusche“. WLAN ist kostenlos verfügbar.

Internet:
http://www.h2-hotels.de

 

FORTBEWEGUNG / MOBILITÄT

ÖPNV:
Die Fahrtkarten für den Berliner Nahverkehr in der Tarifzone AB (Innenstadtbereich + erste Außenbezirke) sind im Reisepreis mit inbegriffen und werden nach der Ankunft ausgeteilt.

Fahrpläne:
Ein Liniennetzplan mit allen U-Bahn-, S-Bahn-, Straßenbahn- und Bus-Linien wird bei der Ankunft in Berlin von uns ebenfalls ausgeteilt. (mehr Infos auf www.bvg.de)

Eckdaten:
Das Hotel ist fußläufig ca. 5 Minuten vom Alexanderplatz oder den Hackeschen Märkten entfernt.
Eine ÖPNV-Anbindung ist rund um die Uhr in direkter Nähe zum Hotel gegeben.

 

TEILNAHMEBEDINGUNGEN

Alter:
Teilnehmen können alle Jugendlichen im Alter zwischen 16 und 25 Jahren.

SPD-Mitgliedschaft:
Eine Mitgliedschaft bei der SPD oder bei den Jusos ist NICHT nötig.

Kosten:
Ein Teilnahmebeitrag von 158,00€ muss vor der Abreise bis zum 30.09.2011 auf folgendes Konto entrichtet werden:
Bank: Sparkasse Dieburg, BLZ 508 526 51, Kontonummer: 670 240 00, Kontoinhaber: SPD UB Darmstadt-Dieburg, Verwendungszweck: Berlinfahrt 2011 + [Vorname+Nachname des Teilnehmers]

Zuschuss:
Der günstige Reisepreis von 158,00€ wird durch eine Bezuschussung durch die SPD und die Jusos Darmstadt-Dieburg, Spenden von hauptamtlichen Politikern und Bezuschussungen durch den Deutschen Bundestag und der Bundestagsabgeordneten Brigitte Zypries erreicht. Die Reise hat inklusive Bahnfahrt, Übernachtung, Stadtrundfahrt, Führungen und Nahverkehrstickets bei individueller Einzelbuchung einen ungefähren Gesamtwert von über 300,-€ pro Person.

Aufsicht:
Den Weisungen und Regeln der aufsichtsführenden Personen ist Folge zu leisten.

Programm
Die Teilnahme an den Programmpunkten ist verpflichtend.

Regelverstoß:
Bei einem Verstoß gegen Regeln der aufsichtsführenden Personen oder die Teilnahmebedingungen, kann der/die Teilnehmer/in auf eigene Kosten, auf eigenes Risiko und ohne Aufsicht von der Fahrt ausgeschlossen und zur Heimreise verpflichtet werden. Bei einer selbstverschuldeten bzw. bewussten Nichtteilnahme an den verpflichtenden Programmpunkten kann eine Preiserhöhung des bezuschussten Teilnahmebeitrages auf den tatsächlichen Preis erfolgen.

Gesundheit:
Ein Impfpass oder eine Impfpasskopie und eine Krankenversicherungskarte
sollte bei der Berlinreise stets mitgeführt werden.

Unter 18:
Minderjährige müssen bis 24.00 Uhr das Hotel aufgesucht haben,
soweit sie nicht mit einem/einer der aufsichtsführenden Personen unterwegs sind oder keine andere ausdrückliche Ausnahmeregelung vorliegt.
Alkoholkonsum ist für alle Teilnehmer zwischen dem 16. und 17. Lebensjahr nur eingeschränkt genehmigt. Sie dürfen lediglich nichtbrandweinhaltige Getränke in begrenztem Maße konsumieren (Bspw. Bier, Wein).
Minderjährige dürfen sich nur in Gruppen von mindestens drei Personen ohne Aufsicht in Berlin fortbewegen.
Im Übrigen gelten die Regeln des Jugendschutzgesetzes.

Verpflegung:
Für Verpflegung jeglicher Art müssen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer selbst aufkommen. Das tägliche Frühstück und das Mittagessen im Bundestag sind aber im Preis inbegriffen.

 

SONSTIGE INFOS + TIPPS + REGELN UND EMPFEHLUNGEN

Schuhe:
Ein paar bequeme Schuhe sollten unbedingt eingepackt werden!

Wetter:
Regenjacke oder Regenschirm sollten ebenfalls dringend eingeplant werden.

Ausweis:
Wenn vorhanden, sollte für Preisermäßigungen bei Museen und anderen Ausstellungen ein Schüler- oder Studentenausweis mitgenommen werden. (Achtung Gültigkeit des Ausweises überprüfen!)
Ein gültiger Personalausweis (bzw. Kinderausweis) muss zwingend (auch für den Besuch des Bundestages und des Bundesrates) mitgeführt werden.

Teilnehmer:
An der Berlin-Tour 2011 werden 30 Jugendliche und 5 Betreuer teilnehmen.

Alkohol:
Teilnehmern unter 16 Jahren ist es nicht gestattet alkoholhaltige Getränke zu konsumieren oder mit zu nehmen.
Teilnehmern unter 18 Jahren ist es nicht gestattet Spirituosen bzw. brandweinhaltige Getränke zu konsumieren oder mit zu nehmen.

Rauchen:
Teilnehmern unter 18 Jahren ist das Rauchen nicht gestattet.

 

Alle Teilnehmerinfos zum download.

 
 

 

 

Heike Hofmann